Optische Kabel

Optische Kabel (auch Toslink genannt) sind im HiFi-, Heimkino und TV-Bereich die am meisten verbreitete digitale Signalübertragung. Da das Signal nicht elektrisch über einen Kupferdraht übertragen wird, sondern mit einem gebündelten Lichtstrahl über mehrere, dünne Lichtleiter, kann das Signal "verlustfrei" auch über längere Distanzen transportiert werden. Das Signal kann als PCM oder Bitstream (und da auch mehrkanalig) übertragen werden. Toslink wurde ursprünglich für Audiosignale mit 24Bit/48 kHz entwickelt, lassen sich auch Signale mit 24Bit/96 kHz problemlos übertragen.



Artikel 1 - 13 von 13